Produktionsplaner/in (m/w/d) Lean Production – Chance auf Entwicklung zum Operation Manager (m/w/d)

 

Wir suchen eine kompetente Fachperson, die fundierte Kenntnisse in der Produktionsplanung mitbringt und die Grundsätze der Lean Production in unserem Unternehmen anwendet und implementiert. Aber auch Freude daran hat, agil projektierend, das Prozess- und Qualitätsmanagement weiterzuentwickeln.

Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

Was Sie erwartet
  • Überwachen und Implementieren von Produktionssystemen, -prinzipien und –methoden;
  • Übernahme und Optimierung der Produktionsplanung;
  • Optimierung des Qualitätsmanagements;
  • Einführung von Visual Management, Messung und Verbesserung des OEE-Indexes;
  • Planung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen zur Optimierung des Lean-Management-Ansatzes;
  • Planung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen zur Optimierung des internen Qualitätsmanagements;
  • Identifikation von Prozessverbesserungspotenzialen in Zusammenarbeit mit den operativen Prozessverantwortlichen;
  • Qualifizierung und Begleitung von Mitarbeitern bei der aktiven Prozessgestaltung;
  • Präsentation und Kommunikation der Maßnahmen/Ergebnisse in den vorgenannten Bereichen auf Führungsebene.
Ihr Profil

Techniker (Meister) oder abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbare Fachrichtung mit:

  • Berufserfahrung in einer ähnlichen Position, idealerweise – kein Muss – aus der Branche (im weiten Sinne Automotive);
  • Erfahrungen aus dem Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement;
  • Die Begriffe Lean, Six Sigma, KVP, TPM und 5S sind keine Fremdworte;
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse. Italienisch wäre von Vorteil aber kein Muss;
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse;
  • Unternehmerische Arbeitsweise bei der Erreichung gemeinsam gesetzter Ziele;
  • Analytische Fähigkeiten;
  • Fähigkeit, die Analytik und erforderliche Projekte vermitteln zu können und die KollegInnen für erforderliche Änderungen zu gewinnen.
Ihre Vorteile
  • Tätigkeit in einem innovativen und internationalen Unternehmen mit mittelständischer Prägung;
  • Flache Hierarchien im Unternehmen und der offene Umgang miteinander sorgen für kurze Entscheidungswege;
  • Internationales, professionelles, freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld;
  • Schlüsselfunktion mit Gestaltungs- und Handlungsspielraum;
  • Möglichkeit, sich innerhalb des Konzerns – auch international – weiterzuentwickeln;
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten;
  • Attraktive Vergütung, optional Prämien und betrieblichen Leistungen.

SENDEN SIE UNS IHRE BEWERBUNG

Choose File
Datenschutzbestimmungen *