Über 80 Jahre Erfahrung

GKS GmbH: Schließysteme und Tankverschlüsse

Wir sind ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Prüfung von Verschlusslösungen und Tankverschlusssystemen. Wir bieten sowohl Standard- als auch kundenspezifische Produkte an. Unsere geschätzte Produktionsflexibilität erlaubt es uns, sowohl Kleinserien als auch Serienproduktionen für große Motorradhersteller zu liefern. Wir repräsentieren den neuesten Stand der Technik für die Montage und Prüfung von Schließsystemen und Tankverschlüssen. Darüber hinaus bieten wir Konstruktions- ,Prüf- und Validierungsleistungen unter Berücksichtigung aktueller Normen und kundenspezifischer Anforderungen an.

Qualitätsstandards und Zertifizierungen

GKS GmbH arbeitet nach den Normen ISO 9001:2015 und IATF 16949:2016.
Laden Sie das IATF 16949:2016 Zertifikat hier herunter

Derzeit arbeiten wir daran, bis 2023 die Zertifizierung nach ISO 14001 und TISAX zu erhalten.

Eine kurze Erzählung unserer langen Geschichte
1930: NEIMAN GmbH

Die Neiman Group wurde 1930 in Köln von Abram Neiman, dem Erfinder des diebstahlsicheren Zündlenkschlosses, gegründet. Von Anfang an zeichnete sich das Unternehmen durch drei Merkmale aus: das Engagement für die Automobilindustrie, die Entwicklung einer internationalen Fertigung und das Streben nach technologischem Fortschritt.

1980 verlegte die Neiman GmbH ihre Produktionsstätte von Wuppertal nach Haan.

1988 wurde das Unternehmen von dem französischen Automobilzulieferer Valeo S.A. übernommen.

DIE NEIMAN GRUPPE
1990: GKS GmbH

Die GKS GmbH ist ein 1990 gegründetes Unternehmen, das aus der historischen deutschen Firma NEIMAN hervorgegangen ist, der das Patent für das Lenkschloss zugeschrieben wird.

Heute hat das Unternehmen seinen Sitz in Haan, einer Stadt in Nordrhein-Westfalen, unweit von Düsseldorf.

GKS ist ein historischer Motorradzulieferer für bekannte Hersteller wie BMW.

GKS HISTORIE
1997: GKS wird Teil der ZADI-Group

Im Jahr 1997 wurde GKS Teil der ZADI-Gruppe, einer italienischen Industriegruppe mit Sitz in Carpi (MO), die in der Automobilbranche tätig ist und Schließsysteme, Schlüsselsätze, Beleuchtungen und mehr entwickelt und Produziert. Die Beteiligung an der Gruppe ermöglicht es GKS, sein Know-how zu erweitern und Produkte und Dienstleistungen auf dem internationalen Markt anzubieten.

ZADI.COM
2018: GKS wird Teil von HB4

Im Jahr 2018 hat sich die Familie vergrößert! GKS und andere Unternehmen der ZADI-Gruppe wurden ein Teil von HB4, einer Holdinggesellschaft, die weltweit in verschiedenen Industriesektoren tätig ist. HB4 hat in technologisches Know-how investiert und die Innovationsfähigkeit der Unternehmen erhöht.

HB4.COM
THE NEIMAN GROUP

Mehr als 80 Jahre Erfahrung liegen hinter uns.

Abraham Neiman, der Gründer des Unternehmens, interessierte sich aufgrund seiner brillianten technischen Fähigkeiten schon früh für Motorräder. Neiman begann mit der Herstellung von Lenkradschlössern in einer Fabrik, die er in Köln, Deutschland, errichtete.

Mercedes Benz war der erste Automobilhersteller, der sein geniales Schloss in Serie verwendete.

Die Neiman Gruppe

“Das entscheidene Ziel bestand nicht nur darin ein diebstahlsicheres Schloss zu konzipieren, zu patentieren, herzustellen und zu vermarkten, sondern auch einen Bedarf dafür zu schaffen und diesen Bedarf durch die hohe Qualität unserer Produktion zu befriedigen.“

Abram Neiman